Hier Region wählen und das passende Webradio hören:
Train Weihnachtsmarkt
Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e.V.
Train Weihnachtsmarkt
Karlsruhe

Historische Straßenbahnen zum Advent

Museumsfahrzeuge pendeln zwischen Tivoli, Hauptbahnhof und Europaplatz.

Historische Straßenbahnen zum Advent

In Karlsruhe wird es an den vier Adventssonntagen (27. November, 4., 11. und 18. Dezember) die Möglichkeit geben mit historischen Straßenbahnwagen aus den 1950er- bis 1980er-Jahren in die Innenstadt zu gelangen.

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause betreibt der Verein Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e.V. (TSNV) in Zusammenarbeit mit den Verkehrsbetrieben wieder eine Adventslinie. Auf ihr sind voraussichtlich der Breitraumtriebwagen 139 aus dem Jahr 1958 sowie der Gelenktriebwagen 213 – ein Vertreter der legendären „Holzklasse“ aus dem Jahr 1978 – von 13 bis 19 Uhr im 20-Minuten-Takt unterwegs.

Nachdem der viele Jahre befahrene Ring nicht mehr verfügbar ist wird in diesem Jahr die Strecke vom Tivoli über den Karlsruher Hauptbahnhof durch die Karlstraße zum Europaplatz und zurück bedient. Die erste Zustiegsmöglichkeit besteht um 13:23 Uhr am Europaplatz und um 13:22 Uhr am Tivoli. Alle Fahrten der Adventslinie sind in der elektronischen Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsbunds (KVV) abrufbar.

Auf der Adventsringlinie gilt der reguläre KVV-Tarif. An Bord sind keine Fahrkarten erhältlich. Fahrräder, Kinderwägen sowie sperriges Gepäck können aus Platzgründen nicht mitgeführt werden. In den Museumsfahrzeugen werden Souvenirs, wie etwa Postkarten und Kalender mit Straßenbahnmotiven verkauft.